Direkt zum Inhalt

Heute am längsten Tag des Jahres: Fête de la Musique am Nonnenhaus & Sonnwendfeuer

Posted in Allgemein

Der längste Tag des Jahres hat es in sich, musikalisch gesehen… das Institut Culturel Franco-Allemand ICFA organisiert an drei Stellen in der Altstadt am Nachmittag-Abend einen Tübinger Ableger des in Frankreich zur Tradition gewordenen Fête de la Musique… am Holzmarkt, auf dem Marktplatz und am Platz vor dem Nonnenhaus treten halbstündig verschiedene Musiker*innen auf – und ich werde um 20.30 Uhr am Nonnenhaus auch mitmusizieren… Einige bekannte Lieder, die aus dem dicken Liederbuch vom Lagerfeuersingen stammen, so dass die Leute mitsummen, mitschnipsen und mitsingen können…

Wer dabei mitsingen möchte ist herzlich willkommen – da ich ohne Verstärker da sein werde hilft jede Stimme! Deine Stimme zählt also – ganz demokratisch 😇

Am Abend dann wird bei den Grillplätzen auf der Salzwiese oberhalb der Wagenburgen beim französischen Viertel in Tübingen das große Sonnwendfeuer entzündet, erst in der Dämmerung, also so ab 21.30 Uhr…

da werde ich dann auch hinkommen und dann etwas nebenbei singen – komm dazu! Ich bringe Liederbücher mit, eine Sitzgelegenheit ist immer gut, auch wenn es vermutlich einige Bierbänke geben wird. Der Verein Sonnwendfeuer e.v. organisiert das und verkauft auch Getränke, Gemüseeintopf und Rote Wurst zum selbergrillen.

Info zum Sonnwendfeuer bei TÜpedia: https://www.tuepedia.de/wiki/Sonnwendfeuer

Der link zur Location:

https://maps.app.goo.gl/jr7z5wha2aQjQTKR9

Schön, wenn Du kommst!

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.